Clubleben TC Herisau

Nachfolgend einige Hinweise, die zum guten Clubleben beitragen sollen. Unser Credo: Rücksichtnahme!

 

Platzbenützung Mitglieder

  • Es darf nur mit Tennisschuhen gespielt werden
  • Platzbelegung: Einzel 45 Minuten, Doppel 60 Minuten
  • Bei Andrang soll im Interesse des Spielbetriebs Doppel gespielt werden.
  • Bitte vor Betreten des Platzes die Platzuhr einstellen. Einmal gestellte Uhren dürfen, auch bei Wechsel von Einzel zu Doppel, nicht nachgestellt werden.

 

Platzpflege

Zur Erhaltung der guten Qualität bitte die Plätze bei Bedarf bewässern und nach jedem Spiel wischen. Bei Regen und starker Nässe ist das Spielen zu unterlassen.  Bitte unbedingt die vor Ort und vom Platzwart, Petr Kotlan, angebrachten Hinweise zur Platzpflege  beachten.

 

Clubhaus

Geselliges Zusammensein in unserem Clubhaus wird gross geschrieben.

Damit allen gedient ist, bitten wir euch die Hinweise zu berücksichtigen.

  • Benutztes Geschirr spülen, trocknen und in den Schränken versorgen.
  • Garderobekästchen, sofern geleert und offen, werden an der Frühjahrsputzete gereinigt.
  • Im Interesse der allgemeinen Sauberkeit bitte die Schuhe vor Beginn des Spiels sowie danach ausserhalb des Clubhauses reinigen. Hinter dem Clubhaus befindet sich übrigens auch ein Wasserteppich.
  • Ein benutzerfreundlicher Getränke-automat befindet sich im Clubhaus. Im Angebot stehen Bier und andere Getränke.
  • Das Rauchen im Clubhaus ist nur toleriert, wenn und solange es niemand anderen stört.
  • Hunde haben keinen Zutritt zum Clubhaus. Auf dem Areal sind sie i.d.R. an der Leine zu halten.

 

Schlüssel

Zur allgemeinen Sicherheit kann die Anlage nur mit einem Schlüssel betreten werden. Jedes Mitglied kann gegen ein Depot von Fr. 50.– bei unserem Kassier Roman Himmelberger (079 401 09 53) einen Schlüssel beziehen.

Wer die Anlage zuletzt verlässt ist für die Schliessung des Clubhauses und der Anlage besorgt.

 

Gäste

Wir freuen uns über Gäste, die ihr mitbringt, insbesondere wenn es sich zudem noch um potenzielle Neumitglieder hadelt. Für das Spielen mit Gästen haben wir spezielle «Gäste»-Täfeli, die bei der Uhr angebracht werden müssen.

  • Im Clubhaus gibt es eine Gästeliste, wo die Namen eingetragen werden müssen. Die Rechnungsstellung erfolgt Ende Saison (Fr. 15.–/45 Minuten).
  • Junioren dürfen nicht mit Gästen spielen.
  • Nichtmitglieder aus Herisau dürfen zwei Mal (nach vorgängiger Anmeldung beim Präsident oder der Vizepräsidentin) als Gäste auf den Platz.
  • Clubmitglieder haben grundsätzlich Vorrang.

 

Spiel Junioren und Kinder (Fördergruppe)

Junioren der Förder-Gruppe dürfen die Plätze wie Erwachsene benützen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Junioren nach 17.00 Uhr den Aktiven den Platz freigeben müssen. Ferner bitten wir die Erwachsenen in Stosszeiten (17.30 bis 20.00 Uhr) nicht mit Kindern zu spielen.

 

Platzbenützung Nichtmitglieder

Gäste haben die Möglichkeit über die Sportzentrum-Kasse die Anlage wie folgt zu benützen: Platz 5, Montag bis Freitag, 09.00 bis 16.00 Uhr; während der Sommerferien Montag bis Freitag. 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Preis: Fr. 25.– pro Platz und Stunde.